Hirtenauflauf mit Lamm


Auflaufgerichte




Die Zutaten:

- 750 g Kartoffeln
- 200 ml Milch
- 50 ml süße Sahne
- 20 gr Schweineschmalz
- 2 El Öl
- 50 g Butter
- 2 Zwiebeln
- 3 Knoblauchzehen
- 700 g Lammhackfleisch
- 250 g Zucchini
- 2 rote Paprikaschoten
- 200 g Schafsfrischkäse in Würfel geschnitten
- 1 getrocknete Chili kleingehackt
- 1/2 Tl gerebelter Thymian
- schwarzer Pfeffer
- weißer Pfeffer
- Salz

Die Zubereitung des Hirtenauflauf mit Lamm


Die Kartoffeln schälen und waschen, in leicht gesalzenem Wasser garen.

Während die Kartoffeln kochen schält man die Zwiebeln und den Knoblauch und schneidet sie in feine Würfel. Von den Zucchini die Enden abschneiden und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Paprika wird halbiert, der Stiel, die Kerne und die weißen Scheidewände werden entfernt. Dann wäscht man die Paprikaschoten und schneidet sie in Streifen.

Jetzt wird das Hackfleisch in dem Öl scharf angebraten, danach gibt man das kleingeschnittene Gemüse, die Zwiebeln und den Knoblauch dem Fleisch hinzu und würzt mit Salz, Pfeffer, dem kleingehackten Chili und dem Thymian.

Zusammen lässt man alles 5 Minuten unter umrühren kräftig dünsten, dann vom Herd nehmen und in die eingefettete Auflaufform geben. Den gewürfelten Schafsfrischkäse darüber verteilen.

Den Ofen rechtzeitig auf 180°C vorheizen!

Nun gießt man die Kartoffeln ab und presst diese durch die Kartoffelpresse oder durch ein feines Metallsieb. Dann verrührt man die erhitzte Milch, die Hälfte der Butter, den Schweineschmalz, die süße Sahne, Salz und etwas weißen Pfeffer mit dem Kartoffelbrei.

Diesen gibt man nun in die Auflaufform über das Fleisch und den Schafkäse. Gleichmäßig verteilen und die zweite Hälfte der Butter in Flocken auf dem Kartoffelbrei verteilen.

Der Hirtenauflauf wird jetzt 50 Minuten bei 180°C im Ofen gegart.


Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten, Gesamtzeit ca. 110 Minuten




weitere Rezeptvorschläge für leckere Gerichte:

Reisauflauf mit Meeresfrüchten | Auflauf mit Hammelfleisch