Leckere Eintöpfe von
Pichelsteiner Eintopf bis Bohneneintopf


Rezepte für Eintöpfe

Vorbereitung 30 Minuten, Gesamtzeit 110 Minuten Pichelsteiner Eintopf
Vorbereitung 20 Minuten, Zubereitung 110 Minuten Grünkohl-Eintopf
Vorbereitung 10 Minuten, Gesamtzeit 60 Minuten Porree-Eintopf
Vorbereitung 10 Minuten, Gesamtzeit ca.90 Minuten Bohnen-Eintopf


Eintopf des Südens

- 700 g Rindfleisch
- 2 El Kokosfett
- 250 g Knollensellerie
- 550 g Kartoffeln
- 140 g getrocknete Aprikosen, in Wasser eingeweicht
- 50 ml Saft frisch gepresster Apfelsinen
- Zitronensaft
- Salz
- Pfeffer
- Zucker
- Speisestärke oder Soßenbinder

Die Zubereitung des Eintopf

Das Rindfleisch in mittelgroße Würfel schneiden und in dem erhitzten Kokosfett kräftig anrösten. Dann mit 1/2 Liter heißem Wasser aufgießen und 60 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

Zwischenzeitlich die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, den Sellerie schälen und in feine Stäbchen schneiden.

Die Kartoffeln und der Sellerie werden über das Fleisch gegeben. Salzen, 15 Minuten köcheln lassen und die eingeweichten Aprikosen zusammen mit dem Einweichwasser hinzufügen, nochmals 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Zum Schluss den Eintopf des Südens mit dem Apfelsinensaft, dem Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken und mit etwas kalt angerührter Speisestärke die Soße abbinden.


Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten, Gesamtzeit ca. 120 Minuten