Köstlicher Rindfleisch-Auflauf, Chicorée-Auflauf, Lammschüssel, gefüllte Auberginen und vieles mehr


Auflaufrezepte
Aufläufe: 1 | 2
Vorbereitung 20 Minuten, Gesamt 60 Minuten Rindfleischauflauf
Vorbereitung 25 Minuten, Gesamt 90 Minuten orientalische Lammschüssel
Bohnenauflauf, amerikanisch Bohnenauflauf, amerikanisch
Vorbereitung 15 Minuten, Gesamt 55 Minuten Blumenkohlauflauf
Vorbereitung 25 Minuten, Gesamt 110 Minuten Hirtenauflauf mit Lamm
Vorbereitung 15 Minuten, Gesamt 55 Minuten Reisauflauf mit Meeresfrüchten
Vorbereitung 25 Minuten, Gesamt 100 Minuten Auflauf mit Hammelfleisch
Vorbereitung 15 Minuten, Gesamtzeit 45 Minuten Chicoreeauflauf
orbereitung 15 Minuten, Gesamtzeit 45 Minuten überbackenes Zanderfilet


Gefüllte Auberginen

- 250 g Reis
- 100 g durchwachsener Speck
- 1 Zwiebel
- 3 El Butter
- ½ Bund Schnittlauch
- ½ Bund Petersilie
- 125 g geriebener mittelalter Gouda
- 2 große Auberginen
- 125 ml Gemüsebrühe
- Salz
- weißer Pfeffer

Die Zubereitung der gefüllten Auberginen

Der Reis wird in leicht gesalzenem Wasser nach Packungsvorschrift gegart, anschließend in ein Sieb abgießen und zum Abtropfen zur Seite stellen.

Dann wird der Speck gewürfelt, die Zwiebeln geschält und in feine Ringe geschnitten.

Den Schnittlauch und die Petersilie waschen, das Wasser abschütteln und fein zerschneiden.

Nun erhitzt man in einer Pfanne die Butter und brät den Speck darin knusprig, dann gibt man die Zwiebeln und die zerkleinerten Kräuter hinzu, würzt kräftig mit Salz und Pfeffer und dünstet alles ca. 5 Minuten weiter. Ab und zu umrühren nicht vergessen.

Währenddessen wäscht man die Auberginen und schneidet sie der Länge nach auf. Mit einem Löffel wird das Fruchtfleisch herausgeschält, dabei lässt man ca. 1cm Rand stehen.

Anschließend die Hälfte des geriebenen Gouda mit dem Reis vermischen.

Jetzt füllt man die Zwiebeln und den Speck in die Auberginen und verteilt darauf den Reis. Die Auberginenhälften werden mit der Öffnung nach oben in eine gefettete Auflaufform gelegt, die Gemüsebrühe wird über den Reis in die Auberginen gegossen und der restliche Käse obenauf gestreut.

Die gefüllten Auberginen werden bei 200°C für 20 Minuten im Ofen gegart.


Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten, Gesamtzeit ca. 45 Minuten