Rezepte für Eintöpfe Grünkohl-Eintopf       < | >       Bohnen-Eintopf


Porree Eintopf

In unserem Rezept verwenden wir selbst hergestellte Fleischbrühe. Wer möchte kann aber auch die entsprechende Menge Wasser und dazu passend Brühwürfel verwenden.

Den Porree gut waschen und säubern, dann in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Nun reibt man einen Topf mit dem Kokosfett ein und gibt Schichtweise den Porree und die Kartoffeln in den Topf. Jede Schicht ist zu salzen und zu pfeffern. Das ganze füllt man mit der Brühe auf und kocht alles bei kleiner Flamme und geschlossenem Topf 30 Minuten. Die Sahne wird in der Zwischenzeit mit der Speisestärke vermischt. Nach den 30 Minuten wird die Brühe vorsichtig abgegossen, mit der Sahne verrührt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Danach die Brühe wieder zurück in den Topf geben und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Zu diesem Porree Eintopf passen sehr gut Frikadellen.
Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 60 Minuten

0,5 Liter
350 g
750 g
30 g
100 ml
1 El
Brühe
Kartoffeln
Porree
Kokosfett
Sahne
Speisestärke
Salz
Pfeffer