Rindfleischauflauf


-leckere Gerichte-





Die Zutaten:

- 1 Zwiebel
- 200 g Möhren
- 300 g Kartoffeln
- 200 g Lauch
- 300 g rote Paprikaschoten
- 150 g Emmentaler Käse
- 3 El Olivenöl
- Salz
- Pfeffer
- geriebene Muskatnuss
- Butter für die Form
- 400 ml Fleischbrühe
- 1/2 Tl Kümmelkörner
- Zucker
- 350 g Rindfleisch, vorgekocht und gewürfelt
- 125 ml saure Sahne
- Zitronensaft

Die Zubereitung des Rindfleischauflauf

Zuerst säubert man den Lauch und die Möhren, dann schneidet man beides in Ringe. Danach schält man die Zwiebeln und schneidet sie ebenfalls in dünne Ringe. Die Kartoffeln werden gesäubert, geschält und in Würfel geschnitten. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in kurze Streifen.

Dann erhitzt man das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne und dünstet das gesamte Gemüse ca. 5 Minuten an. Danach gießt man die Brühe hinzu, gibt die Kartoffeln in den Topf und würzt mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kümmel, Zitronensaft und etwas Zucker. Aufkochen und bei kleiner Hitze weitere 5 Minuten garen.

Währenddessen streicht man eine Auflaufform mit Butter aus. Zwischenzeitlich heizt man den Ofen auf 180 °C auf.

Nun gibt man das Fleisch und die saure Sahne in den Topf und rührt kräftig um. Danach füllt man alles in die Auflaufform und reibt den Emmentaler Käse darüber. Der Rindfleischauflauf wird bei 200 Grad auf der mittleren Einschubleiste für ca. 40 Minuten gegart.


Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten, Gesamtzeit ca. 60 Minuten




weitere Rezeptvorschläge für leckere Gerichte:

Orientalische Lammschüssel | Bohnenauflauf, amerikanische Art