Chicoreeauflauf mit Kasseler Fleisch








Die Zutaten:

- 500 g Chicorée
- 250 ml Wasser
- 1/2 Gemüsebrühwürfel
- 3 El Butter
- 2 Zwiebeln
- 150g Kasseler (ohne Knochen)
- 100 ml trockener Weißwein
- Butter für die Auflaufform
- 250 ml süße Sahne
- 4 Eier
- 1 Messerspitze gemahlener Kümmel
- 1 Messerspitze Cayennepfeffer
- 100 g geriebener Gouda
- 4 El Vollkornmehl
- Salz
- Pfeffer

Die Zubereitung des Chicoreeauflauf mit Kasseler Fleisch

Man säubert den Chicoree und schneidet den Strunk heraus. Dann schneidet man den Chicoree in Streifen. Nun kocht man das Wasser, gibt den Gemüsebrühwürfel hinzu und blanchiert kurz die Chicoreestreifen darin. Man nimmt den Chicoree heraus und stellt ihn zur Seite.

Jetzt wäscht man das Kasseler Fleisch, trocknet es mit einem Küchentuch und schneidet das Fleisch in mittelgroße Würfel, dann schält man die Zwiebeln, schneidet sie in kleine Würfel und dünstet diese dann in einer Pfanne mit den 3 Esslöffeln Butter glasig. Danach gibt man das Kasseler Fleisch hinzu und brät dieses 5 Minuten an.

Zwischenzeitlich den Ofen auf 200°C vorheizen und die Auflaufform mit Butter einreiben.

Nun löscht man die Pfanne mit dem trockenen Weißwein ab, gibt den Chicoree hinzu und lässt alles weitere 4 Minuten garen, danach füllt man das Fleisch mit dem Gemüse in die Auflaufform.

Nun verquirlt man die Sahne mit den Eiern und würzt mit dem Kümmelpulver, dem Cayennpfeffer, Salz und Pfeffer aus der Mühle. Dann gibt man das Mehl und den geriebenen Gouda hinzu, verrührt alles noch einmal kräftig und verteilt alles über dem Auflauf.

Der Auflauf wird jetzt 30 Minuten im Ofen bei 200°C überbacken.


Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten, Gesamtzeit ca. 50 Minuten




weitere Rezeptvorschläge für leckere Gerichte:

Bohnenauflauf, amerikanische Art | Blumenkohlauflauf