Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch


-Delikatessen-





Die Zutaten:

- 400 g Blumenkohl
- 600 g gemischtes Hackfleisch
- 2 Eier
- 1/2 Bund Basilikum
- 1/4 Bund Petersilie
- Butter für die Auflaufform
- 150 g geriebener Greyerzer
- 100 ml süße Sahne
- Salz
- schwarzer Pfeffer

Die Zubereitung des Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch


Den Blumenkohl putzen, in Röschen aufteilen und 5 Minuten in leicht gesalzenem Wasser garen. Dann gießt man den Blumenkohl ab und heizt den Backofen auf 180°C auf.

Das Hackfleisch mit den Eiern verkneten und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Mit einem Wiegemesser die Petersilie und den Basilikum fein hacken und ebenfalls unter das Hackfleisch kneten.

Die Hackfleischmasse in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform geben und den Blumenkohl darüber verteilen. Den geriebenen Käse mit der Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über dem Blumenkohl gleichmäßig verteilen.

Der Blumenkohlauflauf wird für 50 Minuten bei 180°C im Ofen gegart.


Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten, Gesamtzeit ca. 70 Minuten




weitere Rezeptvorschläge für leckere Gerichte:

Chicoreeauflauf | Reisauflauf mit Meeresfrüchten